Structure and Dynamics of Large Scale Cascading Failure – Black Series

Die „Black Series“ ist eine Weiterentwicklung der Serie „Structure And Dynamics Of Large Scale Cascading Failure”. Sie besteht aus schwarzem Papier und Bleistift. Auf den ersten Blick erscheint das schwarze Blatt leer. Auf den zweiten Blick hebt sich der für die Serie typische Leerraum am rechten Bildrand ab und gerade die Abweichungen und Faltenbildung – die vermeintlichen Fehler – lassen den Betrachter das Bild entdecken.

Je nach Blickwinkel des Betrachters verschwinden oder erheben sich die Linien und betonen die Fragestellung der Kontingenz umso mehr. Der Betrachter wird eingeladen, sich um die Zeichnung herum zu bewegen. Die Zeichnung bekommt dadurch etwas Objekthaftes.

Structure And Dynamics Of Large Scale Cascading Failure – Black Series 01, 2017
Bleistift auf Papier, 70 x 100 cm,
Photo: Günther Dächert

Structure And Dynamics Of Large Scale Cascading Failure – Black Series 01, Detail,
Bleistift auf Papier, 2017,
Photo: Günther Dächert